High db - Pressluftlautsprecher
 
Zwei Volumen, eines mit positivem, das andere mit negativem Luftdruck werden an der gewünschten Schallquelle wahlweise kontrolliert geöffnet bzw. geschlossen, wodurch die Schalldruckwelle sich ausbildet.